Archiv

Artikel Tagged ‘Crossover’

Crossover der Knutschkugel – Fiat 500X

12. Mai 2015 Keine Kommentare

Seit kurzer Zeit ist er bei uns erhältlich, der Fiat 500X. Der kompakte Crossover erweckt bei uns Deutschen großes Interesse. Er ist hier in 2 Modellversionen erhältlich, als 550 X und als 500 X Cross zusätzlich gibt es den Fiat in den 5 Ausstattungsvarianten Pop, Pop Star, Lounge, Cross und Cross Plus, so wie man es auch bei den anderen Modellen z.B. bei über gebrauchte Fiat bei mobile.de sehen kann. Der Kleine ist auch gut gewachsen mit einer Länge von 4,25 m einer Breite von 1,80 m und einer Höhe von 1,61 m. Das Kofferraumvolumen ist mit 350l auch ausreichend. Das sehr gelungene Design und die Angebotsvielfalt des Crossover überzeugt Mann und Frau. Die Crossvariante ermöglicht auch Ausflüge in leichtes Gelände.

AuĂźerdem ist der Fiat mit 4 Diesel- oder Benzinmotorenvarianten mit einer Leistung zwischen 110 und 140 PS. Der durchschnittliche Verbrauch liegt bei 4,0 Liter auf 100 km. Zwischen 3 Getriebevarianten kann gewählt werden, manuelles Schaltgetriebe, automatisches Doppelkupplngsgetriebe oder dem 9-Gang-Automatikgetriebe. Die 3 erhältlichen Antriebsarten sind Frontantrieb, Frontantrieb mit elektronsich geregeltem Sperrdifferenzial oder Allrad mit automatischer Entkoppelung der Hinterachse. Er ist erhältlich zum Preis von 16.990,00 Euro fĂĽr den 1,6 Liter Benzinmotor bis zu einem Preis von 32.450,00 Euro fĂĽr einen 500X Cross Plus mit 140 PS 2,0 9-Gang-Automatik und Allrad. Teilweise gegen Aufpreis gibt es diverse Extras, wie Navi, RĂĽckfahrkamera, Auffahrwarnsystem, Spurhalteassistent und Berganfahrhilfe. Es gibt eine limitierte Sonderedition namens Opening Edition. Hiervon gibt es nur 2000 Exemplare, 500 davon in Deutschland. Diese Edition ist von 22.000,00 Euro bis zur Allradvariante fĂĽr 32.330,00 Euro erhältlich. Es gibt sie in der 1,6 Liter Turbodieselvariante mit 120 oder 140 PS. Die Farbe dieser Version ist „Arte Grau“, als Serienausstattung gibt es 18 Zoll Alufelgen, eine Klimaautomatik, Fahrassistenz-Paket, Auffahrwarnsystem, Spurhalte- und Totewinkelassistent, und RĂĽckfahrkamera. AuĂźerdem ist die Sonderedition auch in „Amore Rot“ erhältlich, mit einm 2,0 Liter Turbodieselmotor mit 140 PS Leistung und 9-Gang-Automatikgetriebe.

Als 1,6 Liter ist der Fiat 500 X auch super für den Stadtverkehr ausgestattet. Zwischen den Farben weiß, rot oder 11 anderen muss man sich entscheiden. Außerdem gibt es 8 Felgendesigns von 16 Zoll bis 18 Zoll Größe. Bei der Innenausstattung kommt der Crossover mit 7 verschiedenen Stoff- und Lederkombinationen daher.

KategorienFiat 500 Tags: , ,