Archiv

Artikel Tagged ‘Giardiniera’

Fiat denkt ĂĽber 500 in Kombi-Variante nach

4. August 2010 Keine Kommentare

Der italienische Autobauer Fiat denkt angeblich über eine neue Kombi-Version des Kleinwagens 500 nach. Bezugnehmend auf Medienberichte soll das 3,80 m lange Modell bereits in Kürze auf dem Markt zu finden sein. Die Kombi-Variante des Kleinwagens soll unter der Bezeichnung Giardiniera vermarktet werden. Im Vergleich zur Normalversion soll der Kombi satte 25 cm länger sein. Trotz dieser gut gemeinten Verlängerung wird der Fiat 500 auch als Kombi hinter dem VW Polo zurückbleiben. Nach den Plänen von Fiat sollen die Raumverhältnisse jedoch ausreichend sein und auch den Anforderungen des US-Marktes entsprechen können.

Gerade die Anforderungen des amerikanischen Marktes scheinen bei Fiat eine große Aufmerksamkeit zu genießen. Immerhin möchten die Italiener mit dem 500 in Übersee Fuß fassen. Beim Antrieb wird man sich auch weiterhin an der Motorenpalette des 500 bedienen, sodass an dieser Stelle keinerlei Überraschungen zu erwarten sind. Der Kombi würde dann ebenso mit dem neuen Zweizylinder-Benziner zur Verfügung stehen. Zu haben wäre dieser immerhin in drei Leistungsstufen zwischen 65 und 105 PS.