Archiv

Artikel Tagged ‘Sergio Marchionne’

Fiat könnte bald Ruder bei Chrysler übernehmen

10. Juni 2011 Keine Kommentare
Fiat

Fiat | © flickr/ Hugo90

Schritt für Schritt kommt der italienische Autobauer Fiat seinem Ziel mit Blick auf die Übernahme des US-Konzerns Chrysler näher. Wie Fiat-Chef Sergio Marchionne jüngst erklärte, haben die Italiener der US-Regierung eine Summe von 125 Millionen US-Dollar angeboten, um deren 1,7-prozentigen Anteil zu übernehmen. Nach Angaben von Fiat wurde das Angebot am Donnerstag letzter Woche eingereicht. Bislang ist jedoch noch unklar, ob sich die Italiener auch mit dem Gesundheitsfonds VEBA der Gewerkschaft UAW einigen können. Hierbei geht es um einen Anteil in Höhe von 45,7 Prozent.

Ziel des italienischen Autobauers ist es, sich die Vorkaufsrechte für die VEBA-Anteile zu sichern. Kommt es zu einer Einigung, kann ein Börsengang von Chrysler zunächst ausgeschlossen werden. Zuletzt einigte sich Fiat mit der US-Regierung um die Übernahme der 6-Prozent-Beteiligung. Hierfür werden die Italiener eine Summe in Höhe von einer halben Milliarden Dollar zahlen. Damit wächst der Anteil von Fiat bei Chrysler nun auf 52 Prozent.

KategorienFiat Tags: , ,